GameNow WP Theme

Dark Light
PSPFreak.de Jahresrückblick 2009


2009rckblickpd2d

Im Jahr 2009 gab es unzählige Gerüchte, Exploits, Fakes, Abschiede und einen ganz großen Knall zum Schluss.

psp-goFast kein Tag verging zu Beginn des Jahres, ohne Neuigkeiten über eine neue PSP, diese wurde von 4Players übrigens zur Enttäuschung des Jahres gekürt.

Anfangs stritt man sich noch ob sie einen Touchscreen besitzen wird oder ob sie sliden kann. Gegen April war sich die Szene dann einig, dass das UMD Laufwerk höchstwahrscheinlich wegfallen wird. Im Monat Mai gab es dann schließlich auch die ersten Bilder der neuen schwarzen, UMD-losen Minikonsole. Kurze Zeit später wurde die PSPgo, welche mit der Firmware 5.70 ausgeliefert wurde, auf der E3 in Los Angeles offiziell vorgestellt. Auf dieser Spielemesse wurde auch neue Zusatzhardware präsentiert. Mittlerweile ist der kleine Slider, welcher zum Zeitpunkt des Release extrem überteuert war, stark im Preis gefallen und ist meist für ca. 170 € im Handel erhältlich. Der Preisverfall konnte aber bis jetzt genauso wenig zu steigenden Verkaufszahlen, wie diverse Reward Aktionen seitens Sony, beitragen.

Kurz nach dem Release der PSPgo gab es natürlich auch schon die ersten Gerüchte über eine weitere PSP, welche sich gegen Ende des Jahres nochmals festigen und dann, seitens Sony, rasch dementiert wurden. Aber auch das mittlerweile erhältliche GTA Chinatown Wars wurde anfangs dementiert, also können wir uns vielleicht doch auf eine PSP 4000 im kommenden Jahr freuen.

daxAuch das Gerücht das Dark_AleX – welcher sich im Januar mit HellDashX zoffte – der PSP Szene den Rücken zugewandt hat, hält sich hartnäckig. Im Januar kam das letzte CFW Update (5.00 M33-6) aus dem Hause DAX, danach wurde es immer stiller um den „PSP Gott“. Mittlerweile wurde das Forum und auch der Rest von www.Dark-AleX.org stillgelegt, aber Alek, der Webmaster von Dark-Alex.org, versprach das es ein Wiedersehen mit Dark_AleX geben wird.

2009 verabschiede sich auch der Coder Red_Squirrel von der PSP Szene und konzentriert sich nun auf Projekte im PC und Wii Bereich.

logo-trans

Ende Oktober dachte sich dann der Server von PSPFreak, dass er nach einem „Hackerangriff“, in den Ruhestand gehen kann. Nach relativ kurzer Zeit meldete sich PSPFreak.de dann aber mit neuem Design und einigen Änderungen im Team zurück.

Leider mussten wir uns im vergangenen Jahr von einer Person für immer Trennen. Der Co-Admin von PSPKing und Macher von PSPFever TV, Marco Schummel verstarb am 02.12.2009 im Alter von 39 Jahren in Folge eines Herzinfarktes.

this_is_spartaUnzählige Gerüchte gab es auch über mögliche Exploits im vergangen Jahr.

So setzte die PSP Gemeinde am Anfang des Jahres ihre ganze Hoffnung auf den „Sparta“ Exploit, welcher in Verbindung mit dem Spiel GripShift zum Laufen gebracht wurde. Dieser Exploit ermöglichte es aber leider nicht eine HEN bzw. Custom Firmware zu flashen, sondern lediglich das starten einer Handvoll Homebrews. Leider wurde es im Februar still um Sparta.

Kurze Zeit später gab es dann einen neuen Hoffnungsschimmer, bei Ebay tauchte ein DevKit auf. Die meisten glaubten, dass es mit diesem DevKit möglich sei, signierte Homebrews zu erstellen und somit einen CFW Installer auf allen PSPs lauffähig zu machen. Der User TokyoDrift aus dem PSPFreak Forum klärte uns dann aber recht schnell auf, dass dies nicht der Fall sei. Somit waren vorübergehend erstmal wieder alle Träume der, OFW Abhängigen, PSP User geplatzt und das warten auf etwas Brauchbares begann von Vorne.

Im Mai gelang es dann endlich eine Sicherheitslücke so auszunutzen das man eine HEN Firmware „installieren“ konnte. Da der uns als ChickHEN Exploit bekannte „Hack“ bis heute die einzige Möglichkeit ist Homebrew’s, chickhen-r3Plug-in’s und ISO’s, auf der PSP 3000 und PSP 2000 mit TA 88v3, zu starten wurden dafür einige Verbesserungen entwickelt, wie z.B. die HEN Firmware 5.03 GEN oder der CFW Enabler.

Im Laufe des Jahres gab es dann auch noch einige andere Exploits, welche sich entweder als Fake herausstellten oder nicht über ein Hello-World-Screen hinaus kamen.

Kurz vor Silvester gab es dann doch noch eine Riesengroße Überraschung der Firma Datel. Das Unternehmen schaffte es ein selbst geschriebenes Programm auf allen FW’s zu starten, ohne es von dem japanischen Elektronikkonzern signieren zu lassen. Zurzeit versuchen verschiedene Homebrew Coder die Vorgehensweise von Datel nachzuvollziehen, um uns eine gänzlich offene PSP zu bescheren. Bleibt abzuwarten ob dies die größte Revolution der Szene nach der Pandora Batterie sein wird.

550gend3w1cl

Auch in Sachen Firmware ging es 2009 richtig rund. Im 2ten Quartal wurde das Firmware Update 5.50 Online gestellt, einige Zeit später erschien dann auch die 5.50 GEN, dies ist zurzeit, obwohl es mittlerweile schon die FW 6.20 gibt, die aktuellste CFW. Wie bereits weiter oben erwähnt brachte Team GENyUS auch die „CFW“ 5.03 GEN heraus, welche ausschließlich in der Verbindung mit der 5.03 HEN lauffähig ist. Beide CFW’s ermöglichen es zwar, auch ohne Patchen der Games, neuere Spiele auszuführen, aber der Zugang zum PSN Store bleibt den Usern leider verwehrt. Das letzte Update der beiden modifizierten FW’s erfolgte im Dezember und erhöhte die Kompatibilität zu den Spielen welche die FW 6.XX erfordern.

Neben den Firmware Updates spendierte Sony uns auch noch den PSN Video Store. Dort könnt ihr, für die PSP und die PS3, Filme in HD bzw. SD Qualität leihen oder auch Kaufen.

Die Tage wird von uns auch noch ein Top10 der besten Games, Homebrews und Plug-In’s geben. Seid gespannt. ;)

Dies war unser Jahresrückblick 2009, wir hoffen er hat euch gefallen. Lob, Kritik & Wünsche könnt ihr gerne in den Kommentaren posten.

Euer PSPFreak.de Team


11 Kommentare
  • 0rsch
    3. Januar 2010
    Auf diesen Kommentar antworten #1

    Sehr schöner Rückblick, der Text lässt sich gut lesen und spiegelt die Highlights gut wieder.
    Aber was las ich eben?! Marco Schummel ist tot?? Das wusste ich noch gar nicht. Mein Beileid seinen Angehörigen und Freunden!

  • Leb
    3. Januar 2010
    Auf diesen Kommentar antworten #2

    Mein Beileid…ich weiss es schon lange….
    btw schöner Rückblick;)

  • Litschey
    3. Januar 2010
    Auf diesen Kommentar antworten #3

    Guter Rückblick aber:
    ‘Nach relativ kurzer Zeit meldete sich PSPFreak.de dann aber mit neuem Design und einigen Änderungen im Team zurück.’

    Das war bestimmt viel arbeit den server wieder ganz zu bekommen aber kurze zeit kann man das nicht wirklich nennen.

    • 0rsch
      3. Januar 2010
      Auf diesen Kommentar antworten #4

      Nehmen wir an, dass es 2 Wochen waren… 14 Tage von insgesamt 365 sind grad mal 3,8% des Jahres, also doch eher kurze Zeit :D

      • frank
        11. Januar 2010
        Auf diesen Kommentar antworten #5

        und wenn man das mal auf die durchschnittliche lebenslänge eines menschen in deutschland bezieht waren das gerade mal 0,049%
        also da sieht man mal deutlich WIE kurz das war…

  • baja
    3. Januar 2010
    Auf diesen Kommentar antworten #6

    des eine bild, … da steht “ChickHEN [b]R3[/b]”
    heißt des net ChickHEN R2 ??

  • Mukulele
    3. Januar 2010
    Auf diesen Kommentar antworten #7

    Ein wenig sprunghaft in der Zeit aber ansonsten ein netter Jahresrückblick. Danke dafür! @KFR92: Jaja, ich kann auch was nettes schreiben, wenn ich es für angemessen halte. ;)

  • titus2311
    3. Januar 2010
    Auf diesen Kommentar antworten #8

    Schöner Beitrag, sehr informativ und soweit ich sehen kann wurde auch nichts ausgelassen.

    PS: Das alte Design von pspfreak.de hatte mir persönlich etwas besser gefallen vielleicht kommt ja bald mal eine v2.

    Das Forum hat sich Gott sei Dank nicht verändert, bin nun mal einer der mehr auf den Old School Look steht.
    Veränderungen erwecken ungewollt Skepsis in mir.

    • Lasse Giver
      4. Januar 2010
      Auf diesen Kommentar antworten #9

      So ging es mir auch am Anfang, doch mittlerweile weiß ich nicht mehr wie es mal ausgesehen hat XD
      Hab dennoch das Gefühl, dass die Startseite übersichtlicher war.
      Aber besser nicht kein pspfreak.de als ohne pspfreak.de

  • Mr.Umo
    4. Januar 2010
    Auf diesen Kommentar antworten #10

    ps: ich find 2009 war ein gutes “psp-jahr” weil ich eine psp 3000 hab unds da möglich wurde sie mitner “halben ” cfw zu versehen.
    danke an alle dies ermöglicht haben ;-)

  • PSP-Tobi
    4. Januar 2010
    Auf diesen Kommentar antworten #11

    Sehr schöner Rückblick, KFR ;-)
    Ich fand das das Jahr 2009 anfangs sehr interessant in Sachen PSP war, aber nachher kam nichts mehr und DAX ist auch nicht mehr soo aktiv -.-
    Hoffe aber immer noch, dass er wiederkommt, vielleicht arbeit er ja an der Signierung :D

Schreibe einen Kommentar: